Telefon: 02404-9599939 / Anschrift: krMedia Services - Auf dem Wirth 10 - 52477 Alsdorf - Deutschland - Analyseformular
Sie sind hier: Startseite » FAQ » Pressemitteilungen

Datenrettung für Speicherkarten und USB-Sticks

So Retten wir ihre Daten:

Durch Ausbau des Flash-Speichers lesen wie die Daten auch bei defektem Controller aus. Mit uns kommen ihre Daten sicher zurück.

Und plötzlich ist der Datenträger einfach defekt. Aber egal wie groß der Datenträger ist. Und egal wie viele Daten er enthält. Ein Datenverlust ist immer tragisch. Wenn Erinnerungen der letzten 5 Jahre mit den tollen Kinderbildern, Familienfeiern und schönsten Urlaubsfilmen plötzlich einfach weg sind. Oder wichtige persönliche Unterlagen, Hausarbeiten, Diplom-, Doktorarbeiten oder wichtige Geschäftsunterlagen, einfach nicht mehr verfügbar sind. Wenn die Arbeit von Wochen oder sogar Monaten, einfach weg ist. Und wer macht schon eine Sicherheitskopie seiner Festplatte oder USB-Stick?

Die krMedia Gruppe aus Alsdorf bei Aachen, bietet hier ihr Hilfe an . Mit ganz speziellen Methoden kann krMedia seinen Kunden die preiswerte Möglichkeit anbieten Daten wiederherzustellen. So kann der Kunden sicher sein seine digitalen Fotos, Filme und Dokumente von handelsüblichen Datenträgern, wie z.B. Speicherkarten für Kameras und Handys, Memory-Sticks, USB-Sticks, Festplatten und DVDs wieder zu bekommen. Selbst dann wenn die Festplatte herunter gefallen ist. Oder der USB Stick abgebrochen und keinen Zugriff mehr auf die Daten erlaubt.


Der Alsdorfer Datenretter bietet seit Jahren eine Datenrettung für jedermann an. Denn jeder soll in der Lage sein auch finanziell seine verlorenen Daten wieder zurück zu bekommen. www.preiswertedatenrettung.de hat ein Spezialisten-Team aus erfahrenen Datenrettern mit entsprechender Infrastruktur zur Verfügung. Diese Aufwand, der Datenrettung, war über Jahre nur Firmen vorbehalten. Weil die Datenrettung enorm teuer war und nur in Ausnahmefällen im privaten Bereich Sinn machte. Jetzt kann jeder sich eine Datenrettung leisten. Das ist besonders wichtig da es auch häufig bei SD Karten im Digitalkamerabereich zu Datenverlusten kommt. KrMedia Datenrettung Analysiert die defekten Datenträger, wie z.B. SD-Speicherkarten aus Digitalkameras oder Handys, USB-Sticks, CDs oder DVDs und Festplatten, binnen 2 Tage, und unterbreitet dem Kunden dann ein Festpreisangebot zur Datenrettung. Sollte die Datenrettung nicht gelingen bleibt die Datenrettung für den Kunden komplett kostenlos.

Bereits ab 49,90€/Datenträger ist eine Wiederherstellung verlorener Daten zum Festpreis möglich.

Der Geschäftsführer der krMedia meint dazu. „Kunden müssen verstehen, dass es bei Datenrettung oft nur einen Versuch gibt wieder an die Daten zu kommen. Durch auslöten der Speicherchips bei SD Karten und USB-Sticks bieten wir eine besondere Technik die es ermöglicht vollkommen zerstörte Datenen doch noch zu Retten. Unser Angebot ist fair und verhindert, dass Kunden selber zeitraubende Versuche unternehmen, die verlorenen Daten zu retten und dabei häufig zusätzliche Schäden am Datenträger verursachen, die eine erfolgreiche Wiederherstellung der Daten manchmal nicht mehr möglich machen.“

Datenrettung bei Flash-Speichermedien und Festplatten durch PC-3000. So können wir die Daten unserer Kunden sicher und preiswert zurück holen.

Die Erfolgsquote von mehr als 90% gibt preiswertedatenretung.de dabei Recht. Die Datenretter aus Alsdorf bei Aachen haben so häufig Grund, sich mit ihren überglücklichen Kunden zusammen zu freuen.