Telefon: 02404-9599939 / Anschrift: krMedia Services - Auf dem Wirth 10 - 52477 Alsdorf - Deutschland - Analyseformular
Sie sind hier: Startseite » FAQ

Externe Festplatte runtergefallen

Frage:

Ich habe neulich mit meiner externen Festplatte (interne Maxtor Festplatte 120 GB in externem Festplattengehäuse) Daten eines Freundes gesichert. Als diese gerade an die Stromversorgung angeschlossen war - jedoch nicht über USB an einen Rechner - ist er ausversehen über das Kabel gestolpert und die Festplatte ist auf den Boden gefallen (aus knapp 80cm Höhe).
Ich habe sie daraufhin gleich angeschlossen und alles schien zu funktionieren: sofort über USB erkannt und auf die Daten hatte ich auch Zugriff. Habe ihm dann einige Programme und ziemlich viele Bilder auf einen Rechner kopiert. Bei zwei Programmen dauerte die Installation ungewöhnlich lange und die Programme laufen auch nicht so sauber (oder das ist nur Einbildung oder was anderes) und einige Bilder etwa 5 von 5000 ließen sich nicht kopieren wegen irgend einem Fehler...
Soweit so gut, funktionierte ja. Danach musste ich die Festplatte umstöpseln (also auch Stromanbindung), woraufhin er mir die Festplatte nicht mehr erkennt per USB. Windows zeigt ihn mir lediglich als Lokalen Datenträger an, auf den ich aber nicht zugreifen kann. Manchmal kommt ne Meldung wie, Datenträger ist nicht formatiert oder so was.
Ist auf jedenfall sehr seltsam, weil doch kurz zuvor trotz Fall noch alles in Ordnung schien. Die Festplatte macht normale Rechengeräusche, nur ist neben dem grünen Stromlämpchen auch die rote Birne am Leuchten, wenn ich drauf zugreifen will, wobei ich nicht weiß, was diese bedeutet.
Meine Frage: Was ist da los? Wie kann ich rausfinden, ob ich meine Festplatte (a) mit meinen Daten/ (b)ohne meine Daten wieder zum Laufen bringe? Wie hoch sind meine Chancen, meine Daten jemals wiederzusehen?

Antwort:

Hardware kann man ersetzen! Ihre wichtigen Daten aber nicht!

Die Gründe für eine Datenrettung oder Datensicherung sind vielfältig. Von unfreiwilligen Formatierungen, Computervirenangriffen, Systemblocker, andere Dateistruktur, bis hin zu mechanischen Schäden, Spannungsspitzen, Stößen, Headcrash usw. Ein falscher Eingriff kann die Situation verschlimmern. Deshalb sollten sie ihre wichtigen Daten in erfahren Hände geben. Nutzen sie die Erfahrung von krMedia Datenrettung, so wie die unschlagbaren Preise. Denn wir möchten das sie zufrieden sind...
Schicken sie uns ihre Festplatte gut verpackt an folgende Adresse:

Unsere Anschrift finden sie in der rechten Spalte!