Telefon: 02404-9599939 / Anschrift: krMedia Services - Auf dem Wirth 10 - 52477 Alsdorf - Deutschland - Analyseformular
Sie sind hier: Startseite » Datenrettung

HDD Defekt - Datenrettung möglich?

Frage:

Gestern ist mir meine Festplatte eingegangen. Erst dachte ich, es wäre das IDE-Kabel und hab das getauscht, aber nachdem das nichts geändert hat, hab ich die Platte ausgebaut und an meinen IDE-USB Koverter angeschlossen.

Leider verabschiedet sich die Platte beim anschließen.

Ich schließe das Stromkabel an, stecke den Koppler an, und dann das USB-Kabel, aber sobald man den Windows-Sound hört dass eine Hardware angeschlossen wurde, gibt es ein ziemlich lautes "KLACK", die LED bei der USB-IDE-Bridge ist kurz aus, geht dann wieder an und die Scheiben drehen sich nicht mehr (spürt man zumindest nicht mehr).
Das bleibt dann so bis ich das Stromkabel wieder abziehe und neu anstecke.

Nun, ich bin schon etwas belesen bei dem Thema, angefangen von Professionellen Datenretter (schweineteuer) bis hin zum tauschen der Platine (ich vermute die is defekt).
Die Frage ist, ob es irgendwelche "Tricks" gibt, die Platte wenigstens noch ein mal zum laufen zu bringen, dass ich die Daten kopieren könnte.

Ich geb mich keinen Illusionen hin, Datenverluste werden sicher eintreten, aber da die Platte u.a. Geschäftliche Daten enthält (nicht unverschmerzbar, aber unangenehm) wäre zumindest diese Daten mit dem Prädikat "wichtig" zu versehen.

Ich hab mal was gehört von "die Platte in den Kühlschrank legen". Hat da jmnd schon erfahrung mit?



PS.: Professionelle Datenrettung kommt eigentlich nicht in Frage, da die Daten (selbst die Geschäftlichen) den Kostenaufwand nicht rechtfertigen. So wichtig sind die auch wieder nicht.

Antwort

Sie haben keinen Zugriff mehr auf Ihre Festplattendaten? Oder die Inhalte sind plötzlich einfach verschwunden?

Egal ob Beruflich oder Privat. Datenverlust ist immer schlimm. Dabei spielt es keine Rolle ob man gesammelte Bilder der letzten Jahre verloren hat. Oder ob die Doktorarbeit plötzlich einfach verschwunden ist. Egal welches Problem sie auch haben. Wir können in den meisten Fällen helfen.

Der defekt von Festplatte kann vielerlei Ursachen haben. Von unfreiwilligen Formatierungen, Computervirenangriffen, Systemblocker, bis hin zu mechanischen Schäden, Spannungsspitzen, Stoessen, Headcrash usw. Ein falscher Eingriff kann die Situation verschlimmern. Deshalb sollten sie ihre wichtigen Daten in erfahren Hände geben. Nutzen sie die Erfahrung von krMedia Datenrettung, so wie die unschlagbaren Preise. Denn wir möchten das sie zufrieden sind. Probieren sie nicht selber die Daten wiederherzustellen. Oft genug erreichen uns Festplatte die nach einer erfolglosen Datenrettung so zerstört wurden, dass auch wir nicht mehr helfen können. Bitte verpacken sie ihre Festplatte sicher. Legen sie unser Auftragsformular bei. Wir kümmern uns um den Rest. Und keine Angst. Sie bestimmen den Preis. Damit sie keine böse Überraschung erleben.

Komische und ungewöhnliche Geräusche von Festplatten sind Anzeichen für einen drohenden Datenverlust. Hier deutet sich ein mechanischer Defekt der Festplatte an. Schalten Sie bitte umgehend Ihren Computer aus. Bauen sie die Festplatte aus oder schicken sie uns den ganzen Computer.

Starten sie den Computer nicht mehr neu. Denn jeder Neustart birgt die Gefahr einer weiteren Zerstörung noch intakter Daten & damit evtl. einen nicht wiederherstellbaren Datenverlust! Wenn ihre Festplatte Geräusche macht, fahren Sie den PC oder das Notebook sofort runter und bauen Sie die Platte umgehend aus! Probieren sie nichts selber. Denn Selbstversuche verringern die Möglichkeit einer Professionellen Datenrettung. Bitte unternehmen Sie keine eigenen Datenrettungsversuche. Installieren sie keine Software. Sie machen es nur noch schlimmer. Starten Sie Ihren PC oder Mac nicht neu, wenn Sie an Ihren Daten Retten wollen.

Und so einfach geht es:

* Unsere günstigen >> Preise << können sie hier sehen.
* Füllen sie unser >>
Auftragsformular << aus.
* Ihre Festplatte mit dem Auftrasgformular schicken sie bitte an:

Unsere Anschrift finden sie in der rechten Spalte.

Ihre Daten werden umgehend ausgelesen und nach Bezahlung zurück geschickt.